An der Gemeinschaftsschule können die SchülerInnen auf allen Bildungsniveaus der neuen Bildungspläne (vergleichbar Hauptschule, Realschule und Gymnasium) lernen und je nach ihrer Leistungsfähigkeit Leistungsnachweise erwerben. SchülerInnen auf dem sog. „erweiterten“ Niveau erfahren eine intensive Vorbereitung auf ein gymnasiales Folgeangebot (wie unten beschrieben).

Abschluss- und Anschlussmöglichkeiten:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10.
  • Realschulabschluss nach Klasse 10.
  • Übergang in die Jahrgangsstufe eines allgemeinbildenden Gymnasiums.
    Voraussetzung: Entsprechende Leistungsnachweise (durchgängig auf erweitertem Niveau) nach Klasse 10.
  • Übergang auf verschiedene Formen beruflicher Gymnasien: Technisch, wirtschaftlich, sozialwissenschaftlich, ernährungswissenschaftlich.
    Voraussetzung: Mittlere Reife nach Klasse 10 mit entsprechendem Notendurchschnitt.
  • Aufnahme einer Berufsausbildung oder andere berufsschulische Bildungsgänge.

 

 ASG Angebot2

„Wie weiter nach der ASG?“ – Berufsorientierungsabend am 29.11.2017
mit Frau Froescheis von der Gewerbeschule Lörrach und Herrn Reinhardt, Berufsberater der Arbeitsagentur.

Ausgehend von der Frage „Wie weiter nach der ASG?“ informierten beide die anwesenden Schüler/innen und Eltern der Jahrgangsstufen 7-9 über die Anschlussmöglichkeiten an unsere Schule.
Fazit: Ob Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder gymnasiales Niveau – in der „Bildungsmeile Wintersbuckstraße“ stehen alle möglichen Anschlussoptionen offen.

Die drei beruflichen Schulen – Gewerbeschule, Mathilde-Planck-Schule und Kaufmännsiche Schule – mit ihren unterschiedlichen Profilen halten eine Vielzahl an interessanten und gefragten Ausbildungsberufen vor. Sie bieten aber auch vollzeitschulische Anschlussmöglichkeiten – zur Vertiefung praktischer Fähigkeiten, zum Erwerb der mittleren Reife oder auch zum Erwerb von Hochschulzugangsberechtigungen (Berufskollegs oder berufliche Gymnasien).
Durch unser vielfältiges und differenziertes Berufsorientierungscurriculum werden unsere Schüler/innen frühzeitig und intensiv mit allen für die Abschluss-/ Anschlussthematik relevanten Fragestellungen konfrontiert und auf einen erfolgreichen Übergang in diese „Zeit nach der ASG“ vorbereitet.
Hier ein Überblick über unser „Berufsorientierungscurriculum“ sowie die „Anschlussmöglichkeiten in der Wintersbuckstraße“:

Curriculum BO

Seit dem Schuljahr 2016/17 sind die neuen Bildungspläne in Kraft und erlangen sukzessive Geltung.

Mehr erfahren Sie unter:

http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/Startseite

 

 

logo400x138 1

 

Zum Seitenanfang