Schülerinnen und Schüler spenden 3700 Euro

Seit Samstag sind auch an der ASG Ferien. Zuvor feierte die Schulgemeinschaft ihren Jahresabschluss und überreichte dabei die von den Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Spendenlaufs erlaufenen 3700 Euro.

2019 07 31 SMVWeber
Die SMV der ASG (Maximilian, Herrmann, Franka und Katharina) mit ihren Verbindungslehrern (Frau Horstmann und Herr Hammermann) und Schulleiter David Weber bei der Spendenübergabe der Gemeinschaftsschule an SOS-Kinderdorf und die Kinderkrebshilfe

2019 07 31 WeberMauch
Schulleiter David Weber, Schulleiter der ASG, übergibt Angelika Mauch, Geschäftsführerin der Kinderland Lörrach gGmbH, einen Spendenscheck für das Projekt „tapfere herzen“.

Wie jedes Jahr veranstaltete die ASG kurz vor Ende des Schuljahres ein Abschlussfest mit allen Schülern der Grund- und Sekundarstufe und deren Eltern; wie jedes Jahr organisierte auch diesmal der Elternbeirat die Feier, die für ein attraktives Rahmenprogramm sorgten: Während allen Besuchern die Möglichkeit gegeben wurde, sich durch verschiedenste Köstlichkeiten die Bikinifigur zu ruinieren, konnten sie verschiedene Auftritte von Schülern und Lehrern verfolgen. Letztmals trat dabei die Lehrerband in ihrer aktuellen Besetzung auf: Leadsänger und Grundschullehrer Jörg Lienin wurde vergangenen Freitag nach 10 Dienstjahren an der ASG in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Neu in diesem Jahr war eine große Spendenübergabe. Ende November hatte die Schule einen Sponsorenlauf veranstaltet, dessen Einnahmen an schuleigene sowie externe Organisationen gespendet wurde. Im Rahmen des Schulfests wurde die erlaufene Spende der Grundschüler überreicht. Die Kinder hatten sich dazu entschieden, ihre Spende in Höhe von 1500 € der Initiative „Tapfere Herzen“ zu überreichen. Diese Initiative des Kinderlands Lörrach und der Ambulanten Hospizgruppe Grenzach-Wyhlen organsiert seit 2014 von ausgebildeten Kinder- und Jugendtrauerbegleitern geleitete Trauergruppen für Kinder, die in ihrem Umfeld einen Verlust erlitten haben. In diesen Trauergruppen haben die Kinder die Möglichkeit, sich regelmäßig mit ihrer Trauer, ihren Wut- und Schuldgefühlen, ihren Ängsten und Fragen auseinanderzusetzen.
Im Rahmen der Vollversammlung der Gemeinschaftsschule in der folgenden Woche überreichte die SMV, welche vorab die Meinungsfindung der Sekundarschüler organisiert hatte, die Spenden der Sekundarstufe: Jeweils 1100 € gingen an das SOS-Kinderdorf in Sulzburg sowie schülerbezogene Projekte der Kinderkrebshilfe.
Die Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule und der Gemeinschaftsschule freuten sich darüber, durch ihren Einsatz Kindern und Jugendlichen helfen zu können, die es im Leben schwer haben. Die Schulgemeinschaft geht deshalb mit dem Gefühl, etwas Positives erreicht zu haben, in die Sommerferien.

 

Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsschule
mit Grundschule im Verbund

Wintersbuckstraße 15
79539 Lörrach

Telefon: +49 (0)7621 - 914 90 70
Telefax: +49 (0)7621 - 914 90 77
Email: sekretariat@asg-loe.de

 

 

logo400x138 1

 

Öffnungszeiten Sekretariat
(Frau Silke Kammerer)
Montag bis Freitag
07.30 - 13.00 Uhr 
(und nach Rücksprache)


(Frau Brigitte Brumunt)
Montag bis Mittwoch
13:30 - 16:00 Uhr

Impressum/ Datenschutz

Zum Seitenanfang