Liebe Eltern,

ab dem 14. September gilt in allen weiterführenden Klassen (also ab Klassenstufe 5) außerhalb des Unterrichts die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung („Maskenpflicht“).

Das bedeutet, dass alle erwachsenen Personen und Schüler*innen ab Klassenstufe 5 vor und nach dem Unterricht – während der Pausen, auf Gängen, Treppen, Fluren, Toiletten, auf dem Schulhof, am Schulkiosk etc. – eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen MÜSSEN. Ein Verstoß hiergegen kann vom Ordnungsamt mit einer Geldbuße belegt werden.

Während des Unterrichts am Platz muss wie bisher KEINE Maske getragen werden.

Die Schüler*innen in der Grundschule sind nicht verpflichtet, außerhalb des Unterrichts eine Maske zu tragen. Wie bereits vor den Sommerferien legen wir ihnen und Ihnen das aber insbesondere beim Ankommen und Gehen sehr ans Herz und bitten darum – auch, um beispielsweise bei älteren Grundschüler*innen Missverständnisse und Verwechslungen zu vermeiden.

Weiterhin bleiben die hohen hygienischen Vorgaben bestehen:

  • ·Wir schützen uns gegenseitig, indem wir soweit wie möglich Abstand voneinander halten und das Abstandsbedürfnis Anderer respektieren (auch wenn die Abstandspflicht zwischen den Schüler*innen und zwischen Schüler*innen und Lehrkräften aufgehoben wurde); auf den Toiletten bleibt Abstand Pflicht;
  • ·wir waschen uns regelmäßig gründlich die Hände;
  • ·wir halten uns an die Husten- und Nies-Etikette;
  • ·wir vermeiden möglichst die Durchmischung mit Schüler*innen anderer Klassenstufen, sofern diese nicht ausdrücklich erlaubt ist;
  • ·wir lüften unsere Räume regelmäßig durch Öffnen von Fenstern und Türen;
  • ·unsere Räume und Kontaktflächen werden regelmäßig professionell gereinigt;
  • ·wir befolgen verlässlich alle schulischen Vorgaben, insbesondere bei Zugängen, Wegen oder den Aufenthaltsbereichen.

Die Zutrittsverbote zur Schule – etwa bei Vorliegen von einschlägigen Krankheitssymptomen oder bei Vorliegen von Quarantänepflicht (bspw. bei Rückkehr aus einem Risikogebiet – gelten unverändert. Informationen hierzu finden sich auf unserer Homepage.

Auf ein gutes und gesundes Miteinander! J

Ihre ASG

Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsschule
mit Grundschule im Verbund

Wintersbuckstraße 15
79539 Lörrach

Telefon: +49 (0)7621 - 914 90 70
Telefax: +49 (0)7621 - 914 90 77
Email: sekretariat@asg-loe.de

logo400x138 1Boris Siegel

 

Öffnungszeiten Sekretariat
(Frau Silke Kammerer)
Montag bis Freitag
07.15 - 10.45 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
(und nach Rücksprache)


(Frau Brigitte Brumunt)
r

Impressum/ Datenschutz

Zum Seitenanfang