SMV 2017/2018

SMV

 Die SMV der ASG: Sechs Fragen – sechs Antworten

  • Was heißt SMV? – Die SMV ist die Schüler-Mit-Verantwortung, also die Vertretung aller SchülerInnen der ASG.
  • Wer ist die SMV? – Alle LerngruppensprecherInnen der Lerngruppen 4-10 bilden die SMV. Jede Lerngruppe hat somit zwei Stimmen in der SMV. Aber auch wenn Du keinE LerngruppensprecherIn bist, kannst Du dich in der SMV engagieren: Alle SchülerInnen dieser Schule haben ein Rederecht in der SMV.
  • Was sind unsere Ziele? – Wir möchten dabei helfen, ein ideales Umfeld an unserer Schule zu gestalten, das zu jedem Schüler auf seine Weise passt.
  • Was tun wir, um diese Ziele zu erreichen? – Wir entwickeln Ideen, planen Veranstaltungen, u.Ä. Außerdem sind wir mit vier Stimmen in der Schulkonferenz vertreten, dem höchsten Organ der Schule. Dort haben somit genauso viele Stimmen wie die LernbegleiterInnen.
  • Wie werden wir bei unseren Zielen unterstützt? – Wir haben zwei VerbindungslernbegleiterInnen gewählt, die uns in unserer Arbeit unterstützen. Sie stellen das Bindeglied zwischen SMV und den LernbegleiterInnen dar. In diesem Jahr sind das Frau Berisha und Herr Reichert.
  • Was mache ich, wenn’s mal hakt? – Komm zu uns! Wir besprechen dein Problem mit Dir und versuchen für dich eine Lösung zu finden. 

 

Mitglieder der Schulkonferenz


Vertretung Schulkonferenz

Von links nach rechts: Beatriz C., Janina B., Tom K. (stellv. Schülersprecher), Kevin W. (Schülersprecher) und Luis M.!

Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsschule
mit Grundschule im Verbund

Wintersbuckstraße 15
79539 Lörrach

Telefon: +49 (0)7621 - 914 90 70
Telefax: +49 (0)7621 - 914 90 77
Email: sekretariat@asg-loe.de

 

 

logo400x138 1

 


Öffnungszeiten Sekretariat
(Frau Silke Kammerer)

Montag bis Freitag
7.30 - 13.00 Uhr
(und nach Rücksprache)

 

Impressum/ Datenschutz

Zum Seitenanfang