SMV 2017/2018

SMV

 Die SMV der ASG: Sechs Fragen – sechs Antworten

  • Was heißt SMV? – Die SMV ist die Schüler-Mit-Verantwortung, also die Vertretung aller SchülerInnen der ASG.
  • Wer ist die SMV? – Alle LerngruppensprecherInnen der Lerngruppen 4-10 bilden die SMV. Jede Lerngruppe hat somit zwei Stimmen in der SMV. Aber auch wenn Du keinE LerngruppensprecherIn bist, kannst Du dich in der SMV engagieren: Alle SchülerInnen dieser Schule haben ein Rederecht in der SMV.
  • Was sind unsere Ziele? – Wir möchten dabei helfen, ein ideales Umfeld an unserer Schule zu gestalten, das zu jedem Schüler auf seine Weise passt.
  • Was tun wir, um diese Ziele zu erreichen? – Wir entwickeln Ideen, planen Veranstaltungen, u.Ä. Außerdem sind wir mit vier Stimmen in der Schulkonferenz vertreten, dem höchsten Organ der Schule. Dort haben somit genauso viele Stimmen wie die LernbegleiterInnen.
  • Wie werden wir bei unseren Zielen unterstützt? – Wir haben zwei VerbindungslernbegleiterInnen gewählt, die uns in unserer Arbeit unterstützen. Sie stellen das Bindeglied zwischen SMV und den LernbegleiterInnen dar. In diesem Jahr sind das [Platzhalter] und [Platzhalter].
  • Was mache ich, wenn’s mal hakt? – Komm zu uns! Wir besprechen dein Problem mit Dir und versuchen für dich eine Lösung zu finden. 

 

Mitglieder der Schulkonferenz

Vertretung Schulkonferenz

Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsschule
mit Grundschule im Verbund

Wintersbuckstraße 15
79539 Lörrach

Telefon: +49 (0)7621 - 914 90 70
Telefax: +49 (0)7621 - 914 90 77
Email: sekretariat@asg-loe.de

 

 

logo400x138 1


Öffnungszeiten Sekretariat
(Frau Silke Kammerer)

Montag bis Freitag
7.30 - 13.00 Uhr
(und nach Rücksprache)

 

Impressum

Zum Seitenanfang