Suche

Willkommen auf der Homepage der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule mit Grundschule im Verbund

Unser Förderverein

Der Förderverein hat folgende Ziele und Aufgaben:

  • die Förderung des gemeinschaftlichen Schullebens
  • die Unterstützung der Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • die Beschaffung von Mitteln für Aufgaben, die durch den Schuletat nicht gedeckt sind
  • die Einzelfallförderung bei der Teilnahme an außerschulischen Angeboten

Im Vorstand des Fördervereins teilen sich Elternvertreter und Lehrkräfte die Ämter und Aufgaben.
Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

 Erster Vorsitzender:     Herr Hiller
 Stellvertreter: Herr Eisenkolb
 Schriftführer: Herr Heinrich
 Kassierer: Herr Faul
 Beisitzer: Herr Galm
Herr Schyja
N.N.

Hier finden sie die Satzung des Vereins.
Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit und auf weitere Mitglieder.
Möchten Sie dem Förderverein beitreten, finden sie hier die Beitrittserklärung.

Die Kontoverbindung des Vereins lautet:

Freunde der Albert-Schweizer-Schule Lörrach e.V.
IBAN DE79 6609 0800 0000 8395 15
BIC GENODE61BBB

Für Fragen, Anregungen und Wünschen können Sie sich gerne an den Vorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

 

Unsere Schulordnung

Vorwort

Die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule ist ein kultureller und demokratischer Lebensraum. Hier gehen wir respektvoll und gewaltfrei miteinander um.
Wir übernehmen Verantwortung für uns, für andere und für unsere Umwelt und schätzen jeden Menschen in seiner Individualität.
Um das Miteinander der am Schulleben beteiligten Personen zu regeln, gilt die Schulordnung.

Allgemeine Regeln

• Alle Personen an der Schule haben das Recht auf ungestörtes Arbeiten und Lernen.
• Während des Unterrichts verhalten und unterhalten wir uns im gesamten Schulgebäude leise, damit niemand beim Lernen gestört wird.
• Auch in Pausenzeiten verhalten und unterhalten wir uns im gesamten Schulgebäude nur in angemessener Lautstärke.
• Meine persönlichen Dienste und Aufgaben erledige ich verantwortungsbewusst.
• Wir sind pünktlich an der Schule und rechtzeitig am jeweiligen Lernort (z.B. Lernatelier, Inputraum, Fachraum…).
• Wir achten auf das Eigentum Anderer und gehen achtsam mit dem Inventar und den Räumlichkeiten der Schule um.
• Auch die Toilette hinterlassen wir sauber.
Elektronische Geräte sind während der Schul- und Unterrichtszeit ausgeschaltet und nicht sichtbar. Sie dürfen nur mit Erlaubnis von Lehr- und Betreuungspersonen verwendet werden.
Rauchen ist auf dem gesamten Schulgelände verboten.
Kaugummikauen ist nicht erlaubt.
Waffen und waffenähnliche Gegenstände sind auf dem gesamten Schulgelände verboten.

Aufenthalt in den Pausen

Hofpause
In den Pausen gehen wir unverzüglich auf den Pausenhof.
Das Schulgelände darf nicht verlassen werden.

Kleidung

• Ich erscheine in angemessener Kleidung in der Schule.
• In der Sekundarstufe tragen wir innerhalb des Gebäudes nur saubere Schuhe. Dreckige Schuhe müssen gewechselt werden (Socken sind nicht erlaubt).
• Als Grundschüler/innen tragen wir saubere Innenschuhe.
• Wir verstauen Jacken, Mützen, Kappen, Hüte und Straßenschuhe an den an den dafür vorgesehenen Orten.

Ergänzungen

• Die Schulordnung wird durch weitere Regelungen ergänzt, wie Klassenregeln, Fachraumregeln, Pausenhofregeln.
• An außerschulischen Lernorten gelten zusätzlich die Regeln der jeweiligen Einrichtung.

Beobachten von Fehlverhalten

• Bei Verstößen Anderer gegen die Schulordnung übernehme ich Verantwortung für mich selbst.

Konsequenzen

Wer gegen die Schulordnung oder weitere Regelungen verstößt, fügt der Schulgemeinschaft Schaden zu. Deshalb muss bei Fehlverhalten mit Konsequenzen gerechnet werden.

Vorbereitungsklasse (VKL)

Neben dem Regelunterricht gibt es sowohl an der Grund- als auch an der Gemeinschaftsschule eine Vorbereitungsklasse (VKL).
Der Unterricht richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die über keine ausreichenden Deutschkenntnisse verfügen und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) lernen.
Im Vordergrund steht die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte.
In Kleingruppen bzw. auch Einzelunterricht werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert, um sie gezielt in den Regelunterricht und die schulischen Abläufe zu integrieren.

Verantwortlich für die Vorbereitungsklassen sind

VKL-Grundschule:               Frau Bernhard (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

VKL-Gemeinschaftsschule: Frau Kraft (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

 

Leitbild der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule

Achtung zeigen

Wir schätzen jeden Menschen in seiner Individualität.
Wir leben respektvoll und gewaltfrei miteinander.
Wir übernehmen Verantwortung für uns, für andere und für unsere Umwelt.
Wir nehmen Rücksicht, arbeiten leise und in Ruhe.

Selbstwirksamkeit erfahren

Wir lernen, für unser Leben verantwortlich zu sein.
Wir werden selbst aktiv und arbeiten mit Begeisterung.
Wir haben Ziele und erleben persönliche Erfolge.
Wir erwerben Fertigkeiten, um unsere Zukunft zu gestalten.

Gemeinschaft leben

Wir sind füreinander da.
Wir nutzen unsere Vielfalt, um voneinander und miteinander zu lernen.
Wir verstehen unsere Schule als kulturellen und demokratischen Lebensraum.
Zusammen mit unseren Partnern entdecken und entfalten wir unsere Potenziale.

ASG – gemeinsam einzigartig

Aktuelle Termine

Für weitere Termine siehe auch Jahresplan.

NEWS

Abschlussfahrt in die Toskana

Die Lerngruppen 9a und 9b verbrachten Ende Oktober sechs ereignisreiche Tage in der Toskana.

Gruppenfoto Abschlussfahrt 9a 9b 2022 23

Bildunterschrift: 9a und 9b vor dem Stadio Artemisio Franchi

Weiterlesen ...

Sporttag der Albert-Schweitzer-Schule

Albert-Schweitzer-Schule veranstaltet nach drei Jahren Pause wieder Sporttag

Gelungene Veranstaltung zum Schuljahresabschluss

Vergangenen Dienstag veranstaltete die ASG nach drei Jahren coronabedingter Pause wieder ihren großen Schulsporttag im Grüttstadion, an dem über 450 Schülerinnen und Schüler von der Klassenstufen 5 bis 9 teilnahmen.

Siegerfoto Lehrermannschaft 2
Bildunterschift: Lehrer:innenmannschaft der ASG feiert Triumph

Weiterlesen ...

Elterninformation zum Schuljahresende

Liebe Eltern, 

unter nachfolgendem Link finden Sie das aktuelle Elternschreiben zum Schuljahresabschluss. 

Die wichtigsten Eckdaten zum Start ins neue Schuljahr: 

Schuljahresbeginn der Stufen 2 bis 4 und 6 bis 10:
Montag, 12.09.2022 - 08:30 Uhr

Schuiljahresbeginn der Stufe 5:
Mittwoch, 14.09.2022 - 09:00 Uhr

Einschulung + erster Schultag Stufe 1: 
Donnerstag, 15.09.2022 - 14:30 Uhr 
Freitag, 16.09.2022 - 07:40 Uhr

Schulentwicklungstag der GMS:
Freitag, 23.09.2022 - KEIN UNTERRICHT IN DER GMS

In der Grundschule ist bis einschließlich Donnerstag, 15.09.2022, in der Gemeinschaftsschule bis einschliießlich Donnerstag, 22.09.2022 KEIN Nachmittagsunterricht.

Ihr 
David Weber 

Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsschule
mit Grundschule im Verbund

Wintersbuckstraße 15
79539 Lörrach

Telefon: +49 (0)7621 - 914 90 70
Telefax: +49 (0)7621 - 914 90 77
Email: sekretariat@asg-loe.de

logo400x138 1Boris Siegel

 

Öffnungszeiten Sekretariat
Frau Silke Kammerer
Montag bis Freitag

 &             
Frau Brigitte Brumunt
Montag bis Mittwoch
(genaue Zeiten siehe Link!)
Impressum/ Datenschutz

Zum Seitenanfang